Google Glass kaufen

Google Glass kaufen – Alles zum Release in Deutschland


Vor ca. zwei Jahren sind die ersten Gerüchte zur Datenbrille Google Glass aufgetaucht. Kaum ein Gadget hat für mehr Diskussionsstoff gesorgt. Wenn es um die Wahrung der Privatsphäre sowie den Nutzen der Brille geht, scheiden sich die Geister. Wann und zu welchem Preis kommt das smarte Nasenfahrrad auf den deutschen Markt? In diesem Artikel teilen wir euch die wichtigsten Informationen mit.



Google Glass Preis


Bevor wir uns mit dem Release-Termin befassen, schauen wir uns zuerst kurz an, wieviel der ganze Spass überhaupt kostet. Seit über einem Jahr läuft in Amerika das Google-Glass-Explorer-Programm, in welchem mehrere tausend US-Amerikaner die Möglichkeit hatten, die Google Brille für $1500 (1085 Euro) zu kaufen. Einem grossen Teil der Bevölkerung sind 1500 US-Dollar schlicht und einfach zu viel für ein Stück noch relativ unausgereifte Technik. Analysten rechnen mit einem Preis zwischen 250 und 500 Euro zum Marktstart, Google hat dies weder bestätigt noch dementiert. Um Glass für die breite Masse interessant zu machen, muss der Suchmaschinenkonzern auf jeden Fall einen realistischen Preis ansetzen, zumal sich die Hardware-Komponente auf weniger als 200 Euro belaufen.



>>> Hast du eine Frage zu Google Glass? Die netten User im Google Glass Forum helfen dir sicher gerne weiter!



Google Glass Hardware Komponente
Bildquelle: catwig.com



Google Glass Release in Deutschland


Ursprünglich war die Markteinführung in den USA für das erste Quartal 2014 geplant, mittlerweile weiss man, dass es wohl noch etwas länger dauern wird. Am 15. April 2014 bot Google allen Amerikanern für einen Tag die Möglichkeit eine Google Glass zum Preis von 1500 Dollar zu erwerben. Mit dieser Aktion wollte der Suchmaschinenriese das Explorer-Programm ausweiten und neue Tester gewinnen. Google hat bisher keine Andeutungen zum Release-Termin gemacht, man kann aber davon ausgehen, dass die Brille noch in diesem Jahr in Nordamerika in die Stores kommt. Gerüchten zufolge wird die Markteinführung ausserhalb der USA verzögert ablaufen. In Deutschland sind die Datenschutz-Bedenken sehr gross, deswegen ist es wahrscheinlich, dass man die Google Glass hier vor 2015 nicht kaufen kann. Mit dem nötigen Kleingeld kann man sich die smarte Brille trotzdem beschaffen, wir verraten euch wie.



Google Glass nach Deutschland importieren


Die wohl kostengünstigste Methode funktioniert nur, wenn man einen Bekannten mit Wohnsitz in den USA hat. Sobald wieder Tester eingeladen werden, kann der Bekannte als Mittelsmann fungieren. Google wird ihm die Glass zuschicken und er kann sie dann weiter nach Deutschland senden. Zu beachten sind die Zollgebühren von ca. 200 Euro. Um gleich als erster zu erfahren wann neue Explorer aufgenommen werden, könnt ihr euch auf der offiziellen Google Glass Seite eintragen und werdet dann per E-Mail benachrichtigt.

Auf eBay und anderen Auktionsseiten kursieren diverse Angebote, jedoch geht der Preis schnell mal über 2000 Euro. Man sollte beim Kauf über eine Auktionsseite unbedingt auf das Rating des Verkäufers achten, da aufgrund der grossen Nachfrage viele Betrüger ihr Glück versuchen.